Unser Ganztagsangebot
Von 7:30 bis 18:00 Uhr sind wir für die Kinder da. Der Unterricht beginnt um 8:30 Uhr und endet zwischen 14:00 und 15:00 Uhr. Die Kinder können zwischen einer Ganztagsbetreuung von 7:30 bis 16:00 Uhr oder von 7:30 bis 18:00 Uhr wählen. In dieser Zeit halten wir vielfältige außerunterrichtliche Angebote bereit. Dank der Lage der IMS im Grünen und am Wannsee ist die Wald- und Naturpädagogik ein Schwerpunkt unseres Angebots nach dem Unterricht.

Förderung und Betreuung von 7:30 bis 16:00 Uhr
Ab 7:30 Uhr bieten wir für alle Jahrgangsstufen eine individuelle Frühbetreuung an. Die Bedürfnisse der Kinder sind sehr unterschiedlich. Je nach Wunsch ist daher Raum für Ruhen, Lesen, Gesellschaftsspiele oder Gespräche mit Gleichaltrigen bzw. unseren pädagogischen Fachkräften. Parallel zum offenen Unterrichtsanfang bieten wir von 8:30 bis 8:50 Uhr einen Frühstücksclub für alle Jahrgangsstufen an.

Das Mittagsband beginnt um 12:00 Uhr und endet je nach Jahrgang und Wochentag zwischen 13:00 Uhr und 14:00 Uhr. Für alle Jahrgänge steht hier neben dem Mittagessen eine ausgiebige Spiel- und Bewegungszeit auf dem Schulgelände an. Für die Jahrgänge 1-3 folgt montags bis mittwochs eine Lesezeit.

In der Nachmittags-Freizeit ab Unterrichtsschluss bis 16:00 Uhr haben die Kinder Gelegenheit für freies Spiel – je nach Wetterlage im Innen- oder Außenbereich. Unsere Pädagog*innen halten Anregungen für Bewegung, Gesellschaftsspiele und Austausch bereit. Von 14:00 bis 15:00 oder 15:30 Uhr können die Schüler*innen der Jahrgangsstufen 1-3 dreimal pro Woche an abwechslungsreichen pädagogischen Angeboten teilnehmen. Zur Wahl stehen unter anderem Waldnachmittage, Bewegungsspiele, eine Medien-AG, eine Kreativwerkstatt und eine Schulgarten-Gruppe. Tägliche Arbeitsgemeinschaften für alle Jahrgangsstufen runden das Angebot bis 16 Uhr ab. Dazu gehören unser „Chor für Kids“, Theater-, Tanz- und Taekwondo-Angebote sowie die Gruppe, die sich um unsere Blattschneiderameisen kümmert.

Förderung und Betreuung bis 18:00 Uhr
Viele Kinder aller Jahrgangsstufen bleiben auch nach 16 Uhr noch bei uns. Bis 18 Uhr begleiten unsere pädagogischen Fachkräfte das freie Spiel mit pädagogischen Anregungen. Darüber hinaus können diese Kinder auch nach 16 Uhr noch an weiteren AGs teilnehmen. Angeboten werden unter anderem Fußball, Schach, eine Medien-AG sowie die AG Schülerzeitung.

Kooperation mit externen Partnern
Täglich bieten auch externe Partner exklusiv für Schüler*innen der IMS weitere Arbeitsgemeinschaften an. Für diese besonders individuellen oder aufwändigen Angebote können interessierte Eltern kostenpflichtige Verträge direkt mit den jeweiligen Anbietern abschließen. Wir freuen uns, dass unsere Kinder so Schüler*innen so auf kurzem Wege Angebote wie die Segel-AG, Instrumenten-Unterricht in Klavier, Gitarre oder Flöte, Tennis oder die Holzwerkstatt wahrnehmen können.

Eine Übersicht über die Nachmittags-Angebote an der IMS können Sie hier herunterladen.

Internationalität

Die IMS ist wahrlich international. Die Familien unserer Schüler haben ihre Wurzeln in 36 Nationen. Die Länderliste reicht von Angola bis Vietnam. Unsere Schüler*innen erfahren im täglichen Miteinander und aus den Berichten ihrer Mitschüler*innen Details über die große Vielfalt von Traditionen, Riten und Festen.

Die Attraktivität dieses Umfelds zieht Familien aus ganz Berlin und dem Umland an. Sehen Sie hier, welche täglichen Schulwege die Schüler*innen teilweise auf sich nehmen, um diese Atmosphäre zu erleben.

Internationale Montessorischule (IMS) Berlin